Soforthilfeprogramm für Heimatmuseen

Inmitten der Coronakrise eine gute Nachricht: Der Deutsche Verband für Archäologie hat am 20.3.2020 von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien den Zuwendungsbescheid für das Förderprojekt „Kultur in ländlichen Räumen - Heimatmuseen und archäologische Stätten“ erhalten. Der Aufruf für Anträge wird jetzt abgestimmt und wird vermutlich Mitte April bereitgestellt. Potentiellen Antragstellern wird empfohlen, mit den Vorbereitungen für die Antragstellung zu beginnen.

 

Hier gibt es den Entwurf zur Ausschreibung (kann sich in Details noch einmal ändern)