Arbeitskreis Digitalisierung

Nach einer Verbandstagung mit Dr. Rohde-Enslin vom Institut für Museumsforschung / Staatliche Museen zu Berlin am 27. Mai 2015 in Rostock hat der Museumsverband die Zusammenarbeit mit dem Portal museum-digital.de empfohlen, über das auch der komfortable Zugang zur Deutschen Digitalen Bibliothek und zur europeana erfolgt. Museen, die eine Datenlieferung ins Auge fassen, melden sich bitte in der Koordinierungsstelle.

museum-digital

Ein Schaufenster der Museen des Landes ist das Virtuelle Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern, 2019 nun auch in der "Landessprache" gestartet.

Seit 2017 ist auch die "Digitale Bibliothek Mecklenburg Vorpommern" online, die ebenfalls als Aggregator für die genannten überregionalen Kulturgutdatenbanken dient.

>>> Ein Artikel zum Thema aus dem Mitteilungsheft 2004: "Inventar und Computer".

>>> Im Rahmen der Kulturförderung des Landes Mecklenburg-Vorpommern wurde ein Sonderförderprogramm zur Sicherung von schriftlichen und audiovisuellen Kulturgütern aufgelegt.

Einige unserer Häuser mit ihren herausragenden Exponaten und Geschichten finden sich auch auf Google's "Arts & Culture".

 

Tags: